Lagerungskosten

Lagerkosten sind all jene, die Unternehmen anfallen müssen, um ihre Bestände in einem Lager zu halten.

Lagerungskosten

Das heißt, die Lagerkosten stehen in direktem Zusammenhang mit der Aufgabe, den Warenbestand in einem gegebenen Raum zu sichern.

Die Lagerkosten sind vielfältig und können fest oder variabel sein . Letztere erhöhen oder verringern sich je nach Menge der hinterlegten Ware.

Arten von Lagerkosten

Die Arten der Lagerkosten sind:

  • Infrastrukturkosten: Sie sind fix. Wir beziehen uns auf diejenigen, die aus dem physischen Raum abgeleitet werden, in dem Bestände gelagert werden. Wir beziehen uns auf die Miete (oder die Abschreibung, falls es im Eigentum des Unternehmens ist) des Gebäudes und / oder seiner Einrichtungen (wie Werkzeuge, Lagersysteme und Software ), Wartungskosten, Versicherungen, Steuern und Finanzkosten (sofern Finanzierung dieser Kosten).
  • Verwaltungskosten: Sie sind fix und variabel. Es umfasst somit die für die Lagerverwaltung bestimmten Kosten, ohne die Aufgaben der Lagerverwaltung. Umfasst indirektes Personal (einschließlich aller Arbeitskosten wie Sozialversicherung ), Büromaterial und öffentliche Dienste (Wasser und Strom).
  • Betriebskosten: Sie sind variabel und entsprechen der Handhabung der Ware. Hier transportiert und deponiert das Personal, das direkt arbeitet, die Produkte (einschließlich aller Arbeitskosten wie Sozialversicherung), verschiedene Materialien, Wartungskosten der Ausrüstung, Versicherungen, Überalterungskosten (für den Fall, dass das Leben endet) nützlicher Teil des Lagers).

Ebenso ist zu beachten, dass weitere Kosten entstehen können, die beispielsweise durch Brüche, Beschädigungen oder fehlerhafte Inventuraufzeichnungen entstehen.

Einflussfaktoren auf die Lagerkosten

Zu den Faktoren, die die Lagerkosten beeinflussen, gehören:

  • Produktvielfalt und Menge für jeden.
  • Lagergröße und Haltbarkeit. Daher muss das Management bei verderblichen Waren sorgfältiger vorgehen.
  • Saisonalität In einigen Sektoren steigt die Nachfrage in bestimmten Jahreszeiten deutlich an.
  • Standort. Denn wenn sich die Kaution in einer abgelegenen Gegend der Stadt befindet, wird die Miete wahrscheinlich niedriger ausfallen als in einer zentralen Lage in der Stadt, die stärker nachgefragt wird.